Behördenapéro 12. Februar 2020

Am 12. Februar 2020 hat der Arbeitgeberverband Südthurgau zum Behördenapéro eingeladen.

In Hinblick auf die bevorstehenden Wahlen des Grossen Rats am 15. März 2020, wollten wir den politischen Akteuren auf den Zahn fühlen. Dabei wollten wir verschiedenen vier Kandidaten unterschiedlicher Parteien aus unserem Rayon die Chance geben, mit einem 5-minütigen Impulsreferat ihre politischen Standpunkte zu erläutern. Im Anschluss an diese Impulsreferate fand eine Podiumsdiskussion unter der Leitung von Hansjörg Enz statt.

Zeitungsbericht aus dem Tagblatt vom 13.02.2020:
https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/wil/wil-west-ist-eine-riesenchance-parteienvertreter-kreuzten-die-klingen-ld.1194559

 

Zurück zur Galerieübersicht