• Ja zum Thurgauer Steuerpaket

    Ja zum Thurgauer Steuerpaket

    Die IHK Thurgau befürwortet die kantonale Änderung des Gesetzes über die Staats- und Gemeindesteuern. Das Steuerpaket schafft Sicherheit für Unternehmen und Arbeitsplätze. Gleichzeitig unterstützen die Ausgleichsmassnahmen, wie beispielsweise die Erhöhung der Versicherungsprämienabzüge, gezielt Familien und den Mittelstand. Informationen

  • Länderberatung USA / Kanada

    Länderberatung USA / Kanada

    Sie möchten exportieren und suchen noch detaillierte Informationen? Gemeinsam mit den Länderexperten von S-GE besprechen Sie im individuellen Beratungsgespräch die Vorgehensweise Ihres Auslandsprojektes, damit einhergehende Risiken, kulturelle Herausforderungen und schaffen so Entscheidungsgrundlagen für Ihr Export-Vorhaben. Weitere Informationen und Anmeldung

  • Die neue Zukunftsagenda der beiden IHKs

    Die neue Zukunftsagenda der beiden IHKs

    Mit der Zukunftsagenda geben die IHK St.Gallen-Appenzell und die IHK Thurgau einen Ziel- und Orientierungsrahmen
    für die Entwicklung der Kernregion Ostschweiz vor. Jetzt entdecken!

  • Incoterms 2020

    Incoterms 2020

    Das neue Regelwerk Incoterms® 2020 kann ab dem 1. Januar 2020 angewendet werden. In seiner 9. Auflage wurden die Handelsregeln wiederum der sich wandelnden Praxis, den aktuellen Entwicklungen und den Anforderungen im internationalen Handel angepasst. Um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen ist einiges zu beachten. Informationen und Anmeldung

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite vom Arbeitgeberverband Südthurgau.

Diese Webseite liefert Ihnen einen zentralen Überblick über den Verband, Mitglieder und aktuelle Projekte und Aktivitäten.

Veranstaltungen

  • Behördenapéro

    12.02.2020

    Eschlikon

    [mehr]

Aktuell

  • Behördenapéro 12. Februar 2020

    8. Januar 2020

    In Hinblick auf die bevorstehenden Wahlen des Grossen Rats am 15. März 2020, wollen wir den politischen Akteuren auf den Zahn fühlen. Dabei wollen wir verschiedenen vier Kandidaten unterschiedlicher Parteien aus unserem Rayon die Chance geben, mit einem 5-minütigen Impulsreferat ihre politischen Standpunkte zu erläutern. Im Anschluss an diese Impulsreferate findet eine Podiumsdiskussion unter der Leitung von Hansjörg Enz statt.

    [mehr]